Like a Dream

Hallo und Herzlich willkommen!

 

Like a Dream ist ein Portal und eine Informationsquelle für homoerotische Kunst gleich welcher Form und Art. Entstanden März 2001 war sie zunächst eine reine Informationsseite für japanischen Shonen-Ai und Yaoi- Mangas sowie deren Mangaka, unterdessen soll die Seite auch die Bereiche Film und Literatur mit abdecken und somit ein breiteres Spektrum bieten um sich über homoerotische Produkte zu informieren.

Wer sich Yaoi, Shonen-Ai oder allgemeiner Homoerotik zwischen zwei Männern nicht zugetan fühlt, der sollte vielleicht nicht unbedingt auf dieser Seite verweilen, da sie bis auf wenige Ausnahmen fast ausschließlich diese Thematik behandelt. Allen anderen wünsche ich viel Spaß auf Like a Dream.

 

Sie sind der     Besucher

 

 

Like a Dream, 2001- 2014

Rose Petals of Time- A You Higuri Shrine is part of Like a Dream

 

04.02.2012- neue Rezensionen + Update Interaktiv-Sektion
Schon wieder sind drei Monate seit dem letzten richtigen Update vergangen. Ich hatte privat sehr viel zu tun (Vorbereitung einer Austellung, Illustrationsaufträge für Verlage) und während der Weihnachtsfeiertage hatte ich leider keine Zeit mich an die Seite zu setzen. Daher blieb auch das Update der Interaktiv-Sektion auf der Strecke, was mir sehr Leid tut. Ich hoffe, dass ich jetzt, wo mein Stresslevel wieder abgenommen hat, wieder regelmäßig updaten und zumindest einmal im Monat ein paar Berichte online stellen kann.

Als kleine Entschädigung habe ich ein paar neue Berichte dabei, dieses Mal endlich auch wieder zwei Animes, die ich in den letzten Monaten gesehen und die mir extrem gut gefallen haben.


Außerdem ist "Like a Dream" jetzt auch auf Facebook vertreten, also wenn ihr regelmäßig über alle Neuerungen und Updates informiert werden wollt, schaut dort vorbei: Like a Dream auf Facebook.


Allgemein
Awards


Boys Love
Der Duft der Apfelblüte (Short Review)
No touching at all (Short Review)
Romeo x Romeo (Short Review)
Yellow R (Short Review)
Finder Characterbook (Artbook)
No. 6 (Anime)
Tiger & Bunny (Anime)
Adventskalender (Interaktiv)
Icons (Interaktiv)
Wallpaper (Interaktiv)
Fanfics (Interaktiv)


Girls Love
Adventskalender (Interaktiv)
Icons (Interaktiv)
Wallpaper (Interaktiv)
Fanfics (Interaktiv)


Viel Spaß beim Stöbern und bis zum nächsten Mal.
Koriko
Posted on 03 Feb 2012 by Koriko
05.01.2012- Anime House lizensiert Seikimatsu Darling
Seit "Kizuna", "Level-C" und "My sexual Harrassement" gab es, mit Ausnahme des Realfilmes "Boys Love", keine BL Ankündigungen des Labels Anime House mehr. Jetzt wurde "Seikimatsu Darling" angekündigt. Bei dem 1996 erschienenen OVA handelt es sich um eine Umsetzung des gleichnamigen Manga von Maki Naruto. In der 30-minütigen Episode geht es um Ogata und Takasugi, die einander zwar sehr zugetan sind, sich jedoch nicht entscheiden können, wer in der Beziehung den aktiven Part übernimmt. Also machen sie sich zu einem Wochenendtrip auf, um dieses Spiel entgültig zu entscheiden.


Die DVD soll als Bonusmaterial Character Voices' Talk und ein Karaokevideo zum Titelsong „Love Fight" (gesungen von Yasunori Matsumoto & Kazuhiko Inoue) enthalten und im Sommer 2012 auf den markt kommen.


Quelle: Anime House
Posted on 05 Jan 2012 by Koriko
09.12.2011- Tokyopop Sommerprogramm 2012
Mit einiger Verspätung hat nun auch Tokyopop sein neues Sommerprogramm für 2012 bekanntgegeben. Darunter sind dieses Mal etliche neue Boys Love Mangas, und was besonders erfreulich ist: Tokyopop hat sich um etliche neue Künstler bemüht, die ein wenig frischen Wind in das deutsche BL- Genre bringen.
So haben sie zwei Boys Love- Mangakas nach Deutschland geholt, die sich die Fans schon längere Zeit gewünscht haben: Uki Ogasawara ("Black Sun") und Shiuko Kano ("Punch up"). Zudem wurden etliche Einzelbände unbekannter Künstler (Junko, Romuco Miike, Katsuragi, Shiro Yamada) lizensiert und es erscheinen zwei weitere Einzelbände von Rie Honjoh.


Ansonsten wurde die beliebte Comedy/ Shonen-Ai Reihe "Hetalia - Axis Powers" angekündigt, die bisher vier Bände umfasst und auf die die deutschen Fans schon eine Ewigkeit gewartet haben.


Hier die neuen Mangas im Überblick:

HETALIA - AXIS POWERS (Hidekaz Himaruya), 04/2012, zweimonatlich
BITTE LÄCHELN - KIRA KIRA (Romuco Miike), 04/2012
PUNCH UP (Shiuko Kano), ab 04/2012, dreimonatlich
BLACK SUN (Uki Ogasawara ), ab 05/2012, dreimonatlich
SÜßE FALLE (Rie Honjoh), 05/2012
SKY LINK (Shiro Yamada), 06/2012
GELIEBTER RAUFBOLD (Junko) , 06/2012
SILBERNER SCHMETTERLING (Rie Honjoh), 09/2012
BABY AN BORD– SEISHUN CATHARSIS (Katsuragi), 09/2012


[Quelle: Tokyopop Newsletter]


Da nun die Verlagsankündigungen komplett sind, wurden die Erscheinungslisten aktualisiert und die neuen Manga eingetragen:

Erscheinungsdaten Boys Love
Erscheinungsdaten Girls Love


Sollte ich Erscheinungstermine übersehen oder vergessen haben, gebt mir einfach Bescheid.
Posted on 09 Dec 2011 by Koriko
26.11.2011- Adventskalender 2011
Wie ihr sehen könnt, wird es 2011 wieder zwei Adventskalender geben, um euch die Vorweihnachtszeit zu verkürzen. Ich bin sehr froh, dass mir auch in diesem Jahr wieder etliche Künstler, Autoren und Grafiker dabei geholfen haben den Adventskalender mit ihren Zeichnungen, Geschichten, Wallpapern und Grafiken zu füllen.


In ein paar Tagen geht es los - die ersten Türchen öffnen sich und bis zum Heiligen Abend wird gegen Mitternacht ein weiteres Türchen mit tollen Bildern, Geschichten und kleinen Gimmicks gefüllt. Die alten Adventskalender könnt ihr in der jeweiligen "Interaktivsektion" finden:


Adventskalender Boys Love
Adventskalender Girls Love


Ich bedanke mich schon jetzt bei allen, die mitwirken und ganz besonders bei den Zeichnern der Cover der beiden Adventskalender: Kaorie-chan und Evio.


Viel Spaß und eine schöne Vorweihnachtszeit :)
Posted on 26 Nov 2011 by Koriko
24.11.2011- Panini Sommerprogramm 2012
Auch Panini Comics hat nun ihr nächstes Mangeprogramm angekündigt und auch wenn sich darunter etliche Hentai/ Ecchi- Titel befinden, gibt es doch zumindest zwei Titel, die für Fans homoerotischer Comics interessant sein könnten: der 2-bändige Boys Love Manga "Liebe braucht keine Worte", aus der Feder Nase Yamatos, und der Girls Love Manga "Schulmädchen-Report" von Kishi Torajiro, der bereits durch "Maka Maka" in Deutschland bekannt geworden ist.


LIEBE BRAUCHT KEINE WORTE (OT: Mukuchi na Koi no Tsutaekata, Nase Yamato), 02/2012, viermonatlich


[YURI] SCHULMÄDCHEN-REPORT (OT: Otome no Teikoku, Kishi Torajiro), 06/2012


[Quelle: Comics in Leipzig Forum]
Posted on 24 Nov 2011 by Koriko

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Next >>

Content Management Powered by CuteNews
 

Credits

Design and Programming © Juliane Seidel, 2008-2014

Like a Dream 2001-2014
All rights reserved