Like a Dream

Hallo und Herzlich willkommen!

 

Like a Dream ist ein Portal und eine Informationsquelle für homoerotische Kunst gleich welcher Form und Art. Entstanden März 2001 war sie zunächst eine reine Informationsseite für japanischen Shonen-Ai und Yaoi- Mangas sowie deren Mangaka, unterdessen soll die Seite auch die Bereiche Film und Literatur mit abdecken und somit ein breiteres Spektrum bieten um sich über homoerotische Produkte zu informieren.

Wer sich Yaoi, Shonen-Ai oder allgemeiner Homoerotik zwischen zwei Männern nicht zugetan fühlt, der sollte vielleicht nicht unbedingt auf dieser Seite verweilen, da sie bis auf wenige Ausnahmen fast ausschließlich diese Thematik behandelt. Allen anderen wünsche ich viel Spaß auf Like a Dream.

 

Sie sind der     Besucher

 

 

Like a Dream, 2001- 2014

Rose Petals of Time- A You Higuri Shrine is part of Like a Dream

 

23.05.2011- Manganews
Boys Love Manga "Mein untotes Herz" erscheint nicht


Carlsen hat heute im Comics in Leipzig Forum bekanntgegeben, dass der deutsche Boys Love Manga "Mein untotes Herz" von Rebecca Jeltsch und Anne Delseit nicht mehr erscheinen wird. Als Grund gabe der Verlag an, dass die Mangakünstlerin Rebecaa Jeltsch es neben dem Studium nicht mehr schaffe, den Manga zu zeichnen. Die Künstlerin möchte sich vollkommen auf ihr Studium konzentrieren und daher wird "Mein untotes Herz" überhaupt nicht mehr erscheinten. Da auch kein zulünftiger Termin in Aussicht zu stehen scheint und Carlsen die bisherigen Vorbestellungen löscht, wird dieses Projekt wohl nie auf den deutschen Markt kommen.


"Verliebter Tyrann" endet


Vor einiger Zeit hat die japanische Mangaka Hinako Takanaga über Twitter bekanntgegeben, dass die momentan laufende Arc der beliebten Mangaserie "Verliebter Tyrann" die letzte sein wird. Damit endet die verzwickte Liebesgeschichte zwischen Morinaga und seinem Senpai Soichi wahrscheinlich mit Band 7. Dennoch plant die Künstlerin einen Sequel der Reihe, dann sollen jedoch Morinagas Bruder Kunihiro und Masaki im Vordergrund stehen. Zudem seien kurze Episoden und One-Shots nicht ausgeschlossen.

Der Manga erscheint in Deutschland bei Tokyopop. 2010 zog die populäre Mangaserie einen 2-teiligen Anime nach sich.
0 Comments
Posted on 23 May 2011 by Koriko
Name:
E-mail: (optional)
Smile: smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

| Forget Me
Content Management Powered by CuteNews
 

Credits

Design and Programming © Juliane Seidel, 2008-2014

Like a Dream 2001-2014
All rights reserved